Fangmeldungen ab 01.Januar 2008

Heute, am Freitag, den 13.06. endlich der erste Beitrag in den diesjährigen Fangmeldungen!
Er stammt von Wolfgang:

Hallo Lutz,

hier mal eine Fangmeldung aus Pirna, war das erste Mal in diesem Jahr in Pratzschwitz. Habe am dem Tag eine schöne Barsch-Parade gehabt.
Der größte war 32cm, 391 g und der zweit größte 29cm, 276g. Gefangen auf Tauwurm.

Wolfgang

hallo Wolfgang...ich danke Dir für deine Fangmeldung! Endlich hat mal einer den Anfang hier gemacht!

...und hier eine Fangmeldung von unserem “Neuangler” Dirk, den ich hier recht herzlich begrüßen möchte! Der fang wurde zwar nicht von ihm gemacht, trotzdem freue ich mich über diese Meldung!

Hallo,

ich bin seit diesem Jahr ein Neuer unter euch Anglern.
Selbst habe ich noch keinen sensationellen Fang vorzuzeigen,
aber ich will euch das Bild von meinem Kumpel nicht vorenthalten.

 

Bachforelle 40cm
gefangen Anfang Mai an einem sehr sonnigen Sonntag an der Elbe
bei Niederwartha auf einen goldenen 5g Spinner.

Besten Dank Dirk, da wird es doch bestimmt auch nicht mehr lange dauern, bis die ersten Fangerfolge von Dir hier zu sehen sind!? Viel Erfolg!!

...wie es scheint, wurde wenigstens von einigen mein Hilferuf nach Eurer Zuarbeit erhört!? Heute, am 5.Juli erhielt ich endlich wieder mal eine Fangmeldung incl. eines kleinen Berichtes! Zugesand wurde mir dies von Thomas:

Hallo Lutz, keiner möchte das diese Seite stirbt und deshalb heut ein kleiner Beitrag von mir. Gefangen habe ich diese Karpfen vor ca. 2 Wochen. Eigentlich wollte ich und ein Angelkumpel über Nacht auf Zander. Da wir schon seid Mittag am Gewässer waren erst mal eine Karpfenrute raus und mit der Stippe paar Köfis besorgen. Der Tag begann vielversprechend, es hatte Vormittags geregnet und jetzt schien es schön zu werden. Überall gründelte es und die Karpfen plautzten auf der Oberfläche. Die Köfis hatten wir rasch zusammen und die zweite Rute raus. Da gings auch schon los. Der erste Karpfen (55cm) auf Futterkorb mit einer Reihe Mais, der Zweite auf Boilie. Nachts dann auf Köfi leider nichts, nur unsere Nachbarangler hatten da mehr Glück. Den Nachmittag haben wir noch mehrere kleinere Karpfen gefangen. Am kommenden Morgen lief die Rolle wieder, der Karpfen ab durchs Seerosenfeld Richtung anderes Ufer. Die Rolle etwas härter eingestellt und oh man das ist ein ganz Großer. Und das Spielchen ging von vorn los. Im Seerosenfeld hat er sich dann leider ausgeschlitzt. Schade, an diesem Morgen haben wir noch einen Karpfen um die 50 cm gefangen, a.s. alles Untermaßige.War ein sehr schönes Angelwochenende, leider ohne Zander aber das klappt auch noch.

Gruß Thomas

Besten Dank Thomas...schön, das es doch noch Angelfreunde gibt auf die man sich verlassen kann! Das macht mir Hoffnung!

...soo, und hier nun wieder mal eine Urlaubs-Fangmeldung, diese kommt von Thomas:

servus hier is der Thomas

waren vom 14.7.2008 -18.07.2008 an der Dahme in Brandenburg, schönes Gewässer. Wetter war leider nicht so gut aber die Aussichten auf nen guten Karpfen oder Wels sollten in dem Gewässer gar nicht schlecht sein.
Leider war tote Hose bis auf einen Blei und die 2 schönen Rapfen auf Blinker.

mfg Thomas

Besten Dank Thomas! So schlecht schaut das Ergebnis doch gar nicht aus!
Glückwunsch!!

...und Robert setzt gleich noch ne Meldung nach:

Grüß dich Lutz,

ersteinmal : Spitzen Seite, die du da ins Leben gerufen hast. Ich fahr am Freitag gleich mal an den Friedensteich. ;)
Wollte dir und den fleißigen Lesern nicht meinen "Rekordfang" am von dir so "geliebten" Kartoffelhafen enthalten. Auf einen Spinner Gr. 4 in gelb/grün habe ich vor ca 2 Monaten einen 72cm Hecht gefangen (siehe Bild(er)). Hatte ihn bereits beim 4. oder 5. Wurf am Haken und zwar zwischen der Schwimmenden Jugenherberge "Die Koje" und dem Ufer.

Wenn du Lust und Laune hast, stell ihn dochmal auf deine Seite...als Ansporn für den Rest von uns....;)
Gruss

Robert Jakob

Hallo Robert, danke für Deine Meldung und Dank für das Lob! ich hoffe, das in der nächsten Zeit noch weitere Meldungen kommen!

...PRIMA!!!! So habe ich mir das vorgestellt! Nun am 28.07. gleich noch eine schöne Fangmeldung, wieder von Thomas:

Hallo Lutz, wie im Forum versprochen heute die Fangmeldung von unserem Sprembergwochenende. Gefangen haben wir mehrere Karpfen, darunter mein bester Drill um 5 Uhr morgens auf zwei 18mm Fischboilies mit einem Karpfen von 78cm Länge und einem geschätzten Gewicht von 12 bis ca. 15 kg. Hatten um diese Uhrzeit einfach die Waage nicht gefunden, aber darum gehts ja auch nicht. Der Drill war echt super, erstens weil wir von meinem Bissanzeiger geweckt wurden und voll mit Adrenalin waren und zweitens weil der alte Herr wirklich bis kurz vor dem Kescher nicht müde zu bekommen war.Natürlich durfte dieser Karpfen als Respeckt und Dankenschön für diesen schönen Muntermacher wieder in sein Element. Vielleicht beißt er ja kommendes Jahr noch einmal.Die anderen gezeigten Karpfen durften bis auf zwei ( für Jeden einen für die Pfanne ), die so zwischen 53 und 60cm lagen, wieder schwimmen und wachsen.
War ein geiles Anglerwochenende, ich hoffe es kommen auch bald mal wieder paar schöne Berichte auf diese Seite. Also Leute schreibt eure Berichte, nicht nur gute Fänge, manchmal ist es auch ein neues schönes Gewässer oder ein schönes Erlebnis wert diese Seite zu erhalten.

Petri und einen schönen Sommer an Alle!!!

hallo Thomas...ich bin begeistert und freue mich mit Euch über Eure Erfolge! Und vorallem danke ich Euch für Eure fleißige Zuarbeit, die zum Erhalt der Seite maßgeblich beitragen! Vielen, vielen Dank und weitere so schöne Fänge!

...und endlich, heute, am 5.8.08 meldet sich auch mal der Anglernachwuchs zu Wort:
 

Hallo,

ich war in Alt Schadow am Neuendorfer See ( leider kein DAV Gwässer , Angelkarten gibt es bei der Fischerei Richter/ Wochenkarte Kinder 7,50 €€ - Erwachsner 24.50 €€ ) mit meinen Eltern im Angel - Urlaub. Man kann den See, der nur eine Tiefe von 2 - 4,5 m und einen Spreedurchlauf hat, gut vom Ufer , vom Steg oder mit Boot beangeln.

Auf dem Foto mein bester Fang in dieser Zeit, hat auf Tauwurm gebissen.

Gruß Paul aus DD-Pieschen

Tolle Internetseite - weiter so!

 

...hallo Paul, ich freue mich wirklich riesig über Deine Fangmeldung! Endlich meldet sich mal unsere Jugend zu Wort!

Und dann noch mit einem Fang, der sich sehen lassen kann! Meinen Glückwunsch!!

...und heute, am 23.8.08 meldet sich noch mal  Anglernachwuchs zu Wort:
 

Hallo Lutz,

diesen 52er Hecht habe ich am 22.08.08 gegen 20 Uhr in der Talsperre Malter gefangen, zwar kein Riese aber als Jungangler war die Freude groß.
Klasse Seite hast Du! Weiter so!

Gruß, Ronny

Hallo Ronny, danke für Deine Meldung und Dank für das Lob!

...drei Wochen hats gedauert, aber nun endlich wieder mal eine neue Fangmeldung!
Sie kommt von Clemens.

Hallo Lutz ,

Ich war nach langer Angelpause mal wieder Angeln. Ich war am Kartoffelhafen an der Spitze des Dammes . Meinen Karpfen der 50cm lang ist und 2,6 kg wiegt habe ich um 17:00 Uhr am 13.09 2008 mit Futterkorb auf Made/Mais Kombi gefangen . Wird sicherlich ein Festessen Hast ne tolle Seite mach weiter so.

Viele Grüße und Petri Heil Clemens

 

Hallo Clemens, danke für Deine Fangmeldung über die ich mich sehr freue!
Da hast Du ja am Samstag mittag das richtige Futter für Deinen Futterkorb im Angelspezi gekauft!?!
Tja, da staunst Du, was ich so weiß...ich bin überall!
Weiterhin große Erfolge!!

...ich kann es irgendwie gar nicht richtig glauben...aber heute, am 21.12. erhielt ich seit langem wieder mal eine Fangmeldung:

Hi Lutz,

Markus hat wieder mal zugeschlagen. Am 4. Advent bei nass-kaltem Wetter konnte er an der Elbe diesen schönen Rapfen von 60 cm landen.

Viele Grüße, ein schönes Weihnachtsfest und nen guten Rutsch.

Dirk

Ich bedanke mich recht herzlich für Deine Fangmeldung...und natürlich meinen Glückwunsch zum Fang!
Und natürlich bedanke ich mich für die Weihnachtsgrüße, die ich natürlich auch an alle Angelfreunde und Besucher der Seite weitergebe!!