Wels

Der Wels (Silurus glanis L.) hat einen runden, nach hinten abgeflachten Körper, einen sehr großen, breiten und platten Kopf, mehrere kurze Barteln am Unterkiefer, zwei sehr lange Barteln am Oberkiefer und auffällig kleine Augen.

Seine Färbung ist dunkel marmoriert.

Er ist ein typischer Grundfisch in stehenden und fließenden Gewässern, lebt meist als Einzelgänger und besitzt eine sehr nachtaktive Lebensweise.Er ernährt sich von Großtieren, Fischen, auch von Säugern, gelegentlich soll auch frischtotes Wassergeflügel zu seinem Speiseplan gehören.

Fänge bei uns nicht ganz so häufig, da er nicht überall vorhanden ist und auch nicht überall eingesetzt wurde. Ältere Exemplare können ohne weiteres eine Länge von über 2m erreichen!